Review

Reviews

JEFF SCOTT SOTO

JSS Live At The Gods 2002

Ausgabe: RH 199

Diese gut aufgemachte, dreistündige DVD enthält neben dem äußerst gelungenen Konzert von JEFF SCOTT SOTO Videoclips zu der Ballade 'Holding On' und der Rocknummer 'Eyes Of Love', einen "Shred-Teil", der die Künste der Saitenhexer zeigt, sowie amüsante, wenn auch kurze Sequenzen aus dem Backstage-Bereich und dem Tour-Bus. Außerdem wurde für "JSS Live At The Gods 2002" ein längeres Interview mit dem sympathischen Sänger geführt.

Im Mittelpunkt steht aber ganz klar der Auftritt von Soto und seiner Band. Der 75-minütige Gig macht durch die visuelle Umsetzung die Stärke des tollen Songmaterials und der Stimme Sotos noch viel deutlicher, als dies auf den CDs der Fall ist. Sotos Ausstrahlung und die seiner exzellenten Musiker unterstreicht perfekt die Hits aus Sotos verschiedenen Betätigungsfeldern: Da wird Axel Rudi Pells Knaller 'Warrior' dargeboten, Malmsteens 'I Am A Viking', Talisman-Klassiker wie 'I'll Be Waiting', Humanimals 'Again 2 Be Found' (mit Special-Guest Pontus Norgren an der Gitarre) und natürlich einige Stücke von Sotos Soloscheibe sowie der Soundtrack-Song des Films "Rockstar", 'Stand Up'.

Auch wenn die Band viel Beifall erhält, kann die DVD die Stimmung des jubelnden Publikums nicht hundertprozentig rüberbringen. Das ist aber das Einzige, was leicht störend wirkt. Ansonsten ist "JSS Live At The Gods 2002" eine sehr anschauenswerte Sache!

Autor:
Jenny Rönnebeck
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos