Review

Reviews 3.0
Folk Metal

J.B.O.

Wer lässt die Sau raus?!

Label: AFM/Soulfood
Dauer: 44:39
Erscheinungsdatum: 28.06.2019
Ausgabe: RH 386

Ich geb´s zu, ich mochte die ersten J.B.O.-Alben. Allerdings war das ungefähr im Pleistozän, und das Erfrischende und Originelle, was die selbsternannten „Fun-Metaller“ damals hatten, hat sich längst ins Gegenteil verkehrt. Auch „Wer lässt die Sau raus?!“ nervt wieder mit dem ewig gleichen Mix aus mäßig unterhaltsamen Coverversionen, doofen Saufliedern und bräsigen Klamauknummern, in denen geistlos alles gedisst wird, was kein Metal ist. Die infantilen Texte sind so spießig und altbacken, dass man fast schon wieder drüber schmunzeln könnte, wenn der Bierzelt-Schunkel-Metal nicht so unglaublich berechenbar und bieder wäre. Keinen Deut mehr Rock´n´Roll als ein x-beliebiger Schlager-Retorten-Act.

Autor:
Michael Rensen
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos