Review

Reviews

J.B.O.

Happy Metal Thunder

Ausgabe: RH 296

Megapress/Soulfood (58:34)

Dass nachträglich dazugefummelte englischsprachige Vocals diese grundsätzlich gute Zusammenstellung bekannter J.B.O.-Nummern besser als die Originalfassungen machen würden, dürften nur die allergrößten Optimisten erwartet haben, bei den meisten Stücken bleibt der Qualitätsverlust aber in einem vertretbaren Rahmen. Das einzige echte Kaufargument für Leute, die schon alles von der Rosa Armee Fraktion haben, dürfte jedoch die gelungene, technisch exzellente Metallica-Hommage ´Long Live Metallica´ mit Gastsänger Jaymz Lennfield von Beatallica sein.

Autor:
Michael Rensen
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos