Review

Reviews

IQ

Subterranea: The Concert

Ausgabe: RH 161

Natürlich ist die Frage berechtigt, welchen Sinn es macht, ein Live-Doppelalbum ausschließlich mit einem knapp 100minütigen Konzeptwerk zu füllen, das auf der Bühne keinen Deut anders klingt als auf CD. Fans der britischen Progrocker wird's aber reichlich schnuppe sein, denn "Subterranea" ist nicht nur der kreative Höhepunkt der langen IQ-Karriere, sondern transportiert auch in der Live-Version genauso vielschichtige und tiefe Emotionen wie in der Studioeinspielung. Bearbeitet wurden die am 4. April '99 im holländischen Tilburg mitgeschnittenen Aufnahmen nur minimal, was das sehr straff strukturierte, ambitionierte Epos angenehm lebendig klingen lässt. Einziger Kritikpunkt ist das Fehlen der (nicht zu "Subterranea" gehörenden) Zugaben-Tracks, die den Gig damals mit einigen spontaneren, rockigeren Farbtupfern ausklingen ließen.

Autor:
Michael Rensen
AMAZON EMPFEHLUNG

Interessante Artikel:


Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos