Review

Reviews 6.5
Speed Metal

INFESTICIDE

Envenoming Wounds

Label: Blood Harvest
Dauer: 29:45
Erscheinungsdatum: 25.09.2020
Ausgabe: RH 401

Mexikanische High-Speed-Ballerei, die nicht ganz mit der unmenschlichen Präzision von ähnlich positionierten Trios wie Krisiun agiert, aber auch nicht so schlunzig rumpelt wie viele lokale Kollegen. Die Produktion ist ungewöhnlich gut und zeigt, was die Typen draufhaben. Die chaotischen Passagen wirken zuweilen wie „Guckt mal, was wir alles können“, aber unterm Strich behalten einprägsame Riffs die Oberhand. Und wenn´s da dann doch mal hakt, gleicht das immense Energielevel der Typen das weitgehend aus.

Autor:
Jan Jaedike
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos