Review

Reviews

HEAVY TALES: Jon Zazula

Label: Crazed Management
Erscheinungsdatum: 31.10.2019
Ausgabe: RH 389

Während Brian Slagel an der US-Westküste Anfang der Achtziger das erste Underground-Metal-Label gründete, war Jon Zazula als Gegenpart an der Ostküste nicht minder aktiv. Und nachdem der Kalifornier Slagel letztes Jahr seine Biografie auf den Markt brachte, legt Jonny Z nun nach. Da er 1982 durch die Gründung seines Labels Megaforce die Karriere von Metallica ins Rollen brachte, schon vorher mit dem Rock n´ Roll Heaven einen coolen Plattenladen geführt hatte, diverse Shows und Touren organisierte und später u.a. Anthrax, Testament, Overkill und King´s X unter Vertrag nahm, hat der Vollbartträger einiges aus seinem interessanten Leben zu erzählen. Herausgekommen ist eine lesenwerte Rückschau mit vielen unbekannten Informationen und Anekdoten über das Schaffenswerk des Idealisten, der zu den einflussreichsten und prägendsten Persönlichkeiten der Szene zählt.

Erschienen ist das 193-seitige, gut bebilderte Buch mit dem passenden Untertitel „The Metal. The Music. The Madness.“ leider nur auf Englisch. Ebenso wie die Biografie von Brian Slagel ist das Teil für alle unverzichtbar, die sich für die Geschichte des Heavy Metal interessieren.

Autor:
Wolfram Küper
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.