Review

Reviews 7.5
Heavy Metal

HEADLESS BEAST

Phantom Fury

Label: Eigenproduktion
Dauer: 61:03
Erscheinungsdatum: 29.03.2019
Ausgabe: RH 388

Obgleich HEADLESS BEAST schon seit 20 Jahren die Szene in Ulm, um Ulm und um Ulm herum unsicher machen, haben sie es erst auf eine EP und zwei Alben gebracht. Der Neuling „Phantom Fury“ enthält harten Traditions-Metal mit fräsenden Gitarren. Bei den Texten gibt es besonders für das intelligente ´Virtual Abyss´ Lob und für ´To The Grave´, eine Verneigung vor den harten Rockern, die uns bereits für immer verlassen haben, einen Sympathie-Pluspunkt. Die Scheibe, zu der Markus Vesper ein cooles Artwork beigesteuert hat, ist via www.headless-beast.de erhältlich, wo ihr auch einige Hörproben findet.

Autor:
Stefan Glas
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.