Review

Reviews

HAMMERFALL

Masterpieces

Ausgabe: RH 254

(67:08)

Noch ein Coveralbum? Ja, aber in diesem Fall macht es durchaus Sinn. HAMMERFALL haben im Laufe der letzten zehn Jahre so viele Coverversionen aufgenommen, dass man sie locker zu einem Album zusammenfassen kann. Abgesehen von den Die-hard-Fans wird wohl niemand all die Veröffentlichungen gesammelt haben, auf denen diese Songs veröffentlicht wurden. Zudem bewiesen HAMMERFALL in der Wahl der nachgespielten Stücke stets Geschmack. Angefangen bei Warlord (´Child Of The Damned´) über Rainbow (´Man On The Silver Mountain´) und Twisted Sister (´We´re Gonna Make It´) bis zu Loudness (´Crazy Nights´): All diese Tracks waren es wert, gecovert zu werden. Nicht jede Version ist es geglückt, die meisten aber schon. Zusätzlich haben HAMMERFALL mit ´Flight Of The Warrior´ (Riot - top!), ´Youth Gone Wild´ (Skid Row - geht so) und dem feinen Instrumental ´Aphasia´ von Europe drei nagelneue Stücke aufgenommen.

Eine runde Sache also. Wer die Limited Edition der neuen HAMMERFALL-DVD kauft, kriegt diese CD übrigens als Bonus obendrauf.

Autor:
Frank Albrecht
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.