Review

Reviews

HALESTORM

ReAniMate 2.0: The CoVeRs eP

Ausgabe: RH 319

Digital (24:48)

Seitdem HALESTORM mit ´Loves Bites (So Do I)´ einen Grammy für die „Best Hardrock/Metal“-Performance abgestaubt haben, ist die Band um die Hale-Geschwister Lzzy und Arejay in aller Munde. Mit „ReAniMate 2.0“ schieben die Amis ihrem Erfolgsalbum „The Strange Case Of...“ eine weitere Cover-EP hinterher. Genau wie auf der ersten „Reanimate“-EP beweist die Combo wieder ein geschmackssicheres Händchen bei der Auswahl der Fremdkompositionen. Diesmal stehen Songs von Judas Priest, Daft Punk, AC/DC, Pat Banatar, Fleetwood Mac und Marilyn Manson auf dem Programm. Besonders bei ´Dissident Aggressor´ und ´Shoot To Thrill´ kann Frontdame Lzzy Hale ihre Fähigkeiten als eine der besten Rockröhren der Neuzeit unter Beweis stellen. Bleibt zu hoffen, dass die Combo die harte Herangehensweise auch für ihren nächsten Longplayer übernimmt, denn die steht Lzzy & Co. deutlich besser zu Gesicht als der Schmuse-Pop, der sich auf den Alben leider auch immer wieder verirrt.

Autor:
Ronny Bittner
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.