Review

Reviews 3.0

GWAR

Live From Mt. Fuji

Ausgabe: RH 219

(61:31)

Wenn es Dinge gibt, die die Welt nicht braucht, dann solche. So genial und durchgeknallt ihre Liveshow ist (ein Augenschmaus!), so banal und wenig sagend ist ihre Musik (ein Ohrengraus!). Anstatt dem Rechnung zu tragen und das einzig Sinnvolle zu machen (eine DVD), gibt es stattdessen genau das, was im Grunde nur Beiwerk ist: die Musik. GWAR in Japan, ein geköpfter Osama Bin Laden, blutverschmierte Mädchen in Schuluniformen, all das muss man sich nun gedanklich vorstellen. Mal angenommen, du gehst auf eine GWAR-Show und irgendein Penner hält dir die gesamte Zeit die Augen zu: Wenn du das gut findest, kauf diese CD!

Autor:
Volkmar Weber
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos