Review

Reviews 8
Classic Rock

GRETA VAN FLEET

The Battle At Garden's Gate

Label: Republic/Universal
Dauer: 62:37
Erscheinungsdatum: 16.04.2021
Ausgabe: RH 407

Die vier Jungs aus Illinois, die gerade mal 21 bis 24 Jahre alt sind, haben wirklich Eier: Für ihr zweites Album warten sie nicht nur mit Star-Produzent Greg Kurstin (Pink, Beck, Foo Fighters) auf, sie treiben den Ansatz ihres bemerkenswerten Debüts „Anthem Of The Peaceful Army“ von 2018 auch noch auf die sprichwörtliche Spitze. Das beginnt bei Songs, die bis zu neun Minuten dauern (wie das finale 'The Weight Of Dreams'), die ganz ungeniert Led Zeppelin, Fleetwood Mac, The Who, Rush oder auch Meat Loaf zitieren, sich im Spannungsfeld zwischen psychedelischem Endsechziger-Folk und opulentem Stadion-Rock bewegen sowie den Geist des klassischen Konzeptalbums beschwören. Eben mit zwölf Stücken, die zwar keinen in sich geschlossenen Handlungsbogen aufweisen oder eine durchgehende Geschichte erzählen, aber die quasi viele kleine Filmsequenzen oder Short stories nebeneinanderstellen. Da geht es um martialische Schlachten in bester „Herr der Ringe“-Manier, um ferne Galaxien, längst vergessene, weil untergegangene Kulturen, den mystischen siebten Akkord (den es nicht gibt) oder okkulte Priester-Orden, aber auch immer um die Suche nach Liebe, Glück und Harmonie. Ein hippieskes Fantasy-Szenario, das die Gebrüder Kiszka mit Bibelzitaten, farbenprächtigen Bildern und assoziativen Metaphern ausschmücken und das keine missionarische Botschaft als vielmehr den Stoff für großes, spannendes Kopfkino enthält. Also Musk als Mittel zur Realitätsflucht, als Parallelwelt und Alternative zu Computerspielen und Streamingdiensten. GRETA VAN FLEET zeigen, wie einnehmend und erfüllend wirklich gute, cineastische Rockmusik sein kann - und dass sie würdige Erben der Classic-Rock-Altmeister sind. Wer hier einfach nur eine Page/Plant-Kopie wittert, sollte noch mal genauer hinhören.

Autor:
Marcel Anders
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos