Review

Reviews 8.5
Gothic Metal

GOLD

Why Aren´t You Laughing?

Label: Artoffact/Cargo
Dauer: 50:50
Erscheinungsdatum: 26.04.19
Ausgabe: RH 384

Ich HASSE Indie! (Also, eigentlich hasse ich überhaupt nichts, schon mal gar keine Musik, aber liest sich ganz gut, und in der Tat ist meine Aversion demgegenüber, das gemeinhin als „Indie Rock“ tituliert wird, im Laufe der Jahre immer größer geworden; vielleicht nervt selbstverliebte Befindlichkeitsscheiße generell auch einfach mehr, wenn man älter wird.) Insofern müsste mir die Schlagseite gen Anti-Rock´n´Roll, die GOLD und ihre Super-Sängerin Milena Eva immer offensichtlicher an den Tag legen, ein Album wie „Why Aren´t You Laughing?“ eigentlich vermiesen, doch nix da: Die wenigen Ausflüge in die schrabbelige Diaspora tun dem Sound nicht nachhaltig weh, einem Sound, der zwar nur noch wenig mit Hardrock und Heavy Metal zu tun hat (Stile, die zumindest auf dem 2012er Debüt „Interbellum“ noch gegenwärtig waren), der dafür aber eine schwierige Zeitgeist-Entwicklung, nämlich den sehr reduzierten Post-Punk der späten Siebziger und frühen Achtziger, relevant ins Jetzt transferiert, einerseits rootsbewusst (´Why Aren´t You Laughing?“ - P.I.L., anyone?), andererseits extrem modern, man sieht die On-stage-Stroboskop-Blitze beim fast schon (post-)black-metallischen Ausstand des großen ´Taken By Storm´ förmlich vor sich, und auch eine Dynamik von extrem fragil bis äußerst harsch in einem einzigen Song (´Please Tell Me You´re Not The Future´) war vor 40 Jahren zumindest bei dieser Art von kompositorischer Herangehensweise kein Alltag. Genau wie der Vorgänger „Optimist“ wird auch „Why Aren´t You Laughing?“, obwohl merklich länger, noch nicht mal hinten raus generisch, im Gegenteil: ´Lack Of Skill´ oder ´Mounting Into Bitterness´ gehören zur Top 5 des Albums, das darüber hinaus hervorragend produziert wurde (Jaime Gomez Arellano) und den Hinweis auf die Meriten von Ex-The-Devil´s-Blood-Gitarrist Thomas Sciarone eigentlich nicht mehr nötig hat. Laugh´n´A 1/2!

Autor:
Boris Kaiser
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.