Review

Reviews 7.0

ELUVEITIE

Evocation I - The Arcane Dominion

Ausgabe: RH 264

Eines muss man den Schweizern lassen: Sie treiben mit Folk kein Schindluder, sondern gehen sehr leichtfüßig, spielerisch versiert und mit der nötigen Dosis an Respekt für die Materie vor. Ihr pures Folk-Album knüpft an die Frühwerke von Schandmaul an, die Frauengesänge wecken Erinnerungen an die einzigartigen Schottinnen The Poozies, und das Drehleierspiel ist nicht weit von Skandinaviern wie Groupa oder Hedningarna entfernt. Gastmusiker wie Alan Averill Nemtheanga (Primordial) machen die Platte reicher, und unterm Strich muss man feststellen: Obwohl ELUVEITIE mit ihren metallischen Gehversuchen bis hoch in die deutschen Albumcharts gewuchtet wurden, haben sie im reinen Folk ihre wahre Bestimmung gefunden.

Autor:
Wolf-Rüdiger Mühlmann
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos