Review

Reviews 8.0

DGM

Momentum

Ausgabe: RH 311

Scarlet/Soulfood (55:58)

Gleich beim ersten Song ´Reason´ ist Gastsänger Russell Allen zu hören, was in gewisser Weise die Richtung vorgibt, denn DGM sind den Kollegen von Symphony X stilistisch nicht ganz unähnlich. Vor allen Dingen beherrschen es die Italiener aber perfekt, absolut songdienlich zu arbeiten und dennoch genügend Raum für technische Kabinettstückchen zu lassen. Da gibt es atemberaubende Duelle zwischen Klampfer Simone Mularoni und Tastenmann Emanuele Casali, und dennoch finden sich in jeder Nummer genügend Hooks, an denen man sich festbeißen kann, und auch so manch starker Refrain wurde auf „Momentum“ verewigt. Unbedingt erwähnenswert ist auch die bärenstarke Performance von Sänger Mark Basile, der mit seinem kraftvollen Organ einige Ausrufezeichen setzt. Starkes Ding.

Autor:
Frank Albrecht
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.