Review

Reviews

DEW-SCENTED

Insurgent

Ausgabe: RH 313

Metal Blade/Sony (76:12)

23 Jahre DEW-SCENTED! Das heißt übersetzt: Line-up-Wechsel ohne Ende und trotzdem Thrash-Konstanz auf sehr hohem Niveau. DEW-SCENTED sind die Herrscher der zweiten teutonischen Thrash-Generation und haben mit „Inwards“ (2002) oder „Impact“ (2003) Alben für die (Thrash-)Ewigkeit veröffentlicht. Jetzt ist es an der Zeit, den treuesten Fans mit einer ganz speziellen Compilation-Scheibe zu danken. Neben drei brandneuen Songs (inklusive des Incubus-Covers ´Sadistic Sinner´) serviert man auf „Insurgent“ sieben Livetracks aus dem Jahre 2012 (sehr gute Soundqualität!) und einen Haufen mittlerweile nicht mehr ganz so leicht erhältlicher Bonussongs, darunter die ausgezeichneten Coverstücke von Powermad, Prong, Genocide Superstars und vielen anderen. Hut ab vor dem Durchhaltevermögen des einzig verbliebenen Gründungsmitglieds Leif Jensen.

Auf die nächsten Jahre „Thrash with class“!

Autor:
Patrick Schmidt
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos