Review

Reviews

DE ROCK ET DE METAL: Pascal Paillardet

Label: Le Castor Astral
Erscheinungsdatum: 07.03.2019
Ausgabe: RH 389

Der erschöpfende Rundumschlag zur Metal-Szene im Hexagon (Professor Mader meint Frankreich... - Red.) ist „De Rock Et De Metal“ mit seinen 164 Seiten in französischer Sprache leider nicht geworden. Dennoch: Als erster grober Überblick taugt das Buch von Pascal Paillardet durchaus. Zu Beginn muss man sich erst an die doch sehr ungewöhnliche Erzählstruktur des Textes gewöhnen, denn die fortlaufende Chronologie wird immer wieder sprunghaft aufgebrochen. Gerade noch wurde über die Bedeutung des „Teufelszeichens“ („signe du diable“) referiert, und im nächsten Kapitel geht es um die Gründungsgeschichte des Heavy Metal in den späten Sechzigern. Im Zentrum steht allerdings tatsächlich die Evolution der französischen Szene seit den späten Siebzigern. Besonders interessant sind dabei die Ausführungen über die einheimischen Medien, die über Metal zu berichten pflegten: Im Radio feierte die Sendung „Wang Tango“ auf RTL am 8. August 1980 Premiere, im Bereich der Printmedien wurden die allgemeinen Rockmagazine „Best“ (proletarisch) und „Rock & Folk“ (intellektuell) in der Gunst der Headbanger dagegen erst im Jahre 1983 von „Enfer“ und kurz danach „Metal Attack“ abgelöst (übrigens gegründet vom späteren Black-Dragon-Chef Michel Desgranges). Die Lebensläufe von stilprägenden Gruppen wie Warning, Satan Jokers oder Ocean werden recht ausführlich wiedergegeben. Den größten Platz nehmen diesbezüglich allerdings, wie kann es auch anders sein, Trust ein (deren letztes Album „Dans Le Même Sang“ hierzulande leider so gut wie überhaupt nicht gewürdigt wurde). Bernie Bonvoisin erzählt viel und regt auch öfter zum Nachdenken an. Allerdings dürfte die folgende Aussage zum Cover des 1995er Albums „Europe Et Haines“ doch mindestens diskussionswürdig sein: „Der Vergleich der ethnischen Säuberungen in Ex-Jugoslawien mit Auschwitz ist historisch gerechtfertigt.“

Autor:
Matthias Mader
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.