Review

Reviews 9.0

DARK TRANQUILLITY

Character

Ausgabe: RH 213

(48:10)

Wie sich bereits beim Vorgänger „Damage Done“ ankündigte, haben die Göteborg-Pioniere DARK TRANQUILLITY ihr Faible für heftiges Material wiederentdeckt. „Character“ folgt dem eingeschlagenen Weg konsequent und vehement. Der Opening-Blaster ´The New Build´ zeigt die Schweden in Geschwindigkeitsbereichen, die seit dem Fabeldebüt „Skydancer“ selten bis gar nicht mehr zu hören waren. Ein heftiges Inferno bricht da auf einen ein, Mikael Stanne ist kaum wiederzuerkennen und schont weder sich noch seine Stimmbänder. Fulminant geht es weiter: ´Through Smudged Lenses´ ist bissig wie eine Thrash-Kobra, und das stampfende ´Out Of Nothing´, das von einer Herzschmerz-Gitarrenlinie überzogen wird, rüttelt dich härter durch als ostdeutsches Kopfsteinpflaster.

Nach diesem äußerst dynamischen Beginn brechen die folgenden ´The Endless Feed´, das bereits vorab veröffentlichte ´Lost In Apathy´ sowie ´Mind Matters´ als orchestrale Feuerwalze über dich herein. Weniger gradlinig, sondern umso verschnörkelter, bunt bebildert und reich verziert, erschaffen sie eine eigentümliche Mixtur aus orchestraler Trance und innerer Zerrissenheit, die zerbrechlich und kraftvoll zugleich wirkt. Das tolle ´One Thought´ vereint nahezu alle Elemente aller vorangegangenen Songs und entpuppt sich als musikalisches Chamäleon. ´Dry Run´ und ´Am I 1´ sind beide etwas sperrig, garantieren aber sehr viel Spaß bei Dauerrotation. ´Senses Tied´ verhaut dir kurz vor dem Ende noch mal ordentlich den Arsch, bevor Stanne & Co. endgültig die Erde verlassen, um schwebend das großartige Epos ´My Negation´ vom Himmel schneien zu lassen. Fans der Band und die, die es werden wollen, werden ihre Freude hieran haben.

Die nationale und internationale Genre-Konkurrenz wird sich 2005 an „Character“ messen lassen müssen. Was hier vorgelegt wurde, hat in der Tat Charakter, verdient Respekt und ist eine Liebesbekundung für den Metal, wie sie schöner kaum sein könnte.

Autor:
Volkmar Weber
AMAZON EMPFEHLUNG

Interessante Artikel:


Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.