Review

Reviews 8.0

CRYSTAL VIPER

The Last Axeman

Ausgabe: RH 252

(63:59)

Dieses neue Album der polnischen True-Metaller CRYSTAL VIPER ist eigentlich eine Compilation diverser Leckerbissen: Neben dem bereits bekannten Titelsong gibt es neues, exklusives Material, ein Virgin-Steele-Cover (´Blood And Gasoline´, mit David DeFeis als Gastsänger), ein Manilla-Road-Cover (´Flaming Metal Systems´), ein W.A.S.P.-Cover (´Wild Child´) und sechs 2007 in Andernach aufgenommene Live-Tracks. Überzeugen kann besonders Sängerin Marta Gabriel, die genau das richtige Maß an Power und Melodie in der Stimme und gottlob nichts mit all den singenden Hochzeitskleidern im Schneegestöber zu tun hat.

www.karthagorecords.de

Autor:
Götz Kühnemund

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.