Review

Reviews 8.0

CRYSTAL VIPER

Metal Nation

Ausgabe: RH 264

Einen klaren Entwicklungssprung haben die Polen CRYSTAL VIPER, die mit Marta Gabriel eine der besten Sängerinnen der Szene vorweisen können (die zierliche Lady kann Agent Steels John Cyriis perfekt nachsingen - ´nuff said!), gemacht. Dieses neue Album enthält ein paar echte Ohrwürmer, die nicht nur im True-Metal-Underground (gemeint ist der erlauchte Kreis von Kennern, die auf Festivals wie Keep It True, Headbangers Open Air und Swordbrothers anzutreffen sind) bestens ankommen werden. Vor allem das sehr Manowar-lastige ´Gladiator, Die By The Blade´ ist eine echte musikalische Visitenkarte, wie sie CRYSTAL VIPER (trotz guter Vorgängerscheiben) bisher nicht gelungen war.

CRYSTAL VIPER haben sich an die Spitze der Female-fronted-Metal-Bands gesetzt und werden zukünftig sicher nicht nur auf den kleinen Festivals zu bestaunen sein. Coverversionen wie ´Agents Of Steel´ (s.o.) oder Namedropping in Form von Gastbeiträgen (Manni Schmidt, Lars Ramcke, Frank Knight) hat man zwar nicht nötig, aber sie sind nette zusätzliche Farbtupfer.

Autor:
Götz Kühnemund
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.