Review

Reviews 7.0

CRAFT

White Noise And Black Metal

Ausgabe: RH 374

Season Of Mist/Soulfood (42:19)
Nachdem die mit ihrer primitiven Hasskappe „Terror Propaganda“ bekannt gewordenen Norweger bis Mitte der nuller Jahre regelmäßige Spuren hinterlassen haben, sind die Abstände zwischen den Alben auf sechs, sieben Jahre angewachsen. „White Noise And Black Metal“ ist Old School, aber verweigert sich nicht allen moderneren ästhetischen und klanglichen Einflüssen. Allen voran das gelungene Coverartwork, das schwarz-weißen Neunziger-Look mit abstrakten Wolkenkratzern wie bei Amesoeurs verbindet. Auch die Produktion, für die Gitarrist Joakim mitverantwortlich zeichnet, ehrt Darkthrone, aber verharrt nicht in der Vergangenheit und bringt viele melodische Gitarrenschlenker zum Vorschein. Demgegenüber stehen wiederkehrende Blast- und Black´n´Roll-Riffs, die nicht schlecht, aber auch nicht besonders interessant sind. Dass CRAFT nun bei einer Branchengröße wie Season Of Mist unterschrieben haben, wird ihren Bekanntheitsgrad sicherlich steigern.

Autor:
Meredith Schmiedeskamp

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.