Review

Reviews 8.5

CAULDRON

New Gods

Ausgabe: RH 376

Dissonance/Soulfood (40:59)
CAULDRON gehörten schon immer zur rockigen Fraktion unter den Kanada-Metallern, und daran ändert sich auch mit Album Nummer fünf nichts, denn mit „New Gods“ knüpft die Band musikalisch quasi nahtlos an den Vorgänger „In Ruin“ (2016, astreine Scheibe übrigens) an, huldigt ihren Vorbildern von den Scorps über Dokken bis zu Diamond Head, erinnert ein ums andere Mal an die übermächtigen High Spirits und macht generell eine ziemlich gute Figur. Mit der Vorab-Auskopplung ´Letting Go´ haben CAULDRON neulich schon ´nen kleinen Hit unters Volk gebracht, doch auch abseits davon findet sich auf der Platte Hochkarätiges, das hymnische ´Save The Truth - Syracuse´ etwa oder auch das flotte ´Drown´. Keep-It-True-Gängern sollte das Trio ohnehin schon ein Begriff sein, Fans von melodischem Metal mit starker Hardrock-Schlagseite sollten reinhören - es lohnt sich.

Autor:
Jens Peters

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.