Review

Reviews

CALIBAN

Coverfield

Ausgabe: RH 290

Century Media/EMI (13:51)

Über den Sinn und Unsinn von Coverscheiben wollen wir an dieser Stelle nicht diskutieren, sondern uns auf die Fakten beschränken: Die deutsche Metalcore-Institution CALIBAN hat vier ihrer Lieblingssongs neu interpretiert und schlägt sich dabei sehr tapfer. At The Gates´ ´Blinded By Fear´ passt dabei natürlich perfekt zum eigenen Stil der Band, größer ist der Abstand bei Type 0 Negatives ´My Girlfriend´s Girlfriend´, bei dem CALIBAN nahe am musikalischen Original bleiben, bei dem man aber doch die tiefe Stimme von Peter Steele schmerzlich vermisst. Viel besser funktioniert das bei ´Sonne´ von Rammstein. Auch dieser Track wurde nur leicht verändert, aber Andy Dörners kranke Schreiperformance fügt sich hier durchaus stimmig ein. Cool! ´Helter Skelter´ von den Beatles ist hingegen kaum wiederzuerkennen, weil CALIBAN ´ne lupenreine Metalcore-Nummer daraus gestrickt haben, die echt Spaß macht. Unterhaltsames Ding!

Autor:
Frank Albrecht
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos