Review

Reviews 8.0

BLACK VULPINE

Hidden Places

Ausgabe: RH 342

Moment Of Collapse/Broken Silence (46:22)
„Female fronted Stoner Rock“, im Refrain gerne auch mal zweistimmig, aus Dortmund - oho! Aber nicht nur durch Sarah am Mikro, sondern auch durch die äußerst abwechslungsreichen, wie bei Queens-Of-The-Stone-Age-Hits leicht fließenden Sounds stechen alle zehn Lieder positiv aus dem derzeit massenhaft zu hörenden Einheits-Stoner-Rock heraus. Die einfach beginnenden Songs entfalten sich langsam, und der etwas an Anneke van Giersbergen erinnernde Gesang sowie die detailverliebte Gitarrenarbeit machen den hohen Wiedererkennungswert dieser Band aus, die schon letztes Jahr als Support von The Vintage Caravan überzeugen konnte. Anspieltipps: ´Twisted Knife´ und ´Avra Kadavra´. 

Autor:
Robert Fust
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.