Review

Reviews

BEHEMOTH

At The Arena Ov Aion - Live Apostasy

Ausgabe: RH 259

Regain/Soulfood (65:35)

Im Februar filmten die Extrem-Metaller BEHEMOTH eine Show im Pariser „Locomotive" für eine DVD mit - herausgekommen ist jetzt zunächst mal die erste Live-CD ihrer Karriere. In bester Soundqualität und technisch gewohnt einwandfrei, prügeln und frickeln sich die Polen durch ihren einstündigen Set. Für zusätzliche Atmosphäre sorgt das frenetische Publikum, das nicht nur auf die zahlreichen Ansagen und Animationen von Frontmann Nergal eingeht, sondern sich streckenweise als äußerst textsicher erweist. Sogar das in der Mitte eingebaute Drumsolo, das relativ kurz gehalten ist, wird von den Fans wie wild abgefeiert.

Käufer der limitierten Metalbox-Edition bekommen außer allerhand Schnickschnack noch zwei Bonustracks obendrauf: ´Pure Evil & Hate´ sowie das Turbonegro-Cover ´I Got Erection´.

Autor:
Katharina Pfeifle
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos