Review

Reviews

BEFORE AND AFTER SCIENCE

Relics & Cycles

Ausgabe: RH 370

Was den eigentlich handelsüblichen Postrock von BEFORE AND AFTER SCIENCE ein Stück weit originell macht, sind die Klangeffekte, mit denen die Band verzerrte wie cleane Gitarren versieht. „Relics & Cycles“ ist ihr erstes Album und vermittelt das zugrundeliegende Konzept (es geht um Tod und Wiedergeburt im Kreislauf) ganz ohne Gesang. Die mäandernden, ausgesprochen eingängigen Melodien und das an- bzw. abschwellende Flirren, das in diesem Stil zum guten Ton gehört, unterhalten eine gute halbe Stunde lang, ohne dass man ungeduldig auf die Uhr schauen müsste, und das schaffen selbst einige einschlägige Größen aus der Szene nicht immer.
* Die CD mit Shirt gibt es unter www.beforeandafterscience.bandcamp.com.

Autor:
Andreas Schiffmann

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.