Review

Reviews

ANGULIMALA - 1000 Menschen müssen sterben

(e-m-s)

Ahimsakas Geburt steht unter einem schlechten Stern: Im wird geweissagt, als mordende Bestie hunderte Menschen zu massakrieren. Deshalb nimmt ihn der Brahmane, der religiöse Führer des Landes, in sein Kloster auf. Leider bleiben alle Bekehrungs- und Schutzversuche ohne Erfolg, als Ahimsaka der Gott des Berges erscheint. Dieser befiehlt ihm, das Land von allen Ungläubigen zu befreien - und in einem Akt der Güte alle Leidenden von ihrem Leben. Als Trophäe trägt Ahimsaka die Finger seiner Opfer an einer Kette um den Hals.

Der Film aus Thailand wird vorgestellt als religiöser Horrorstreifen. Und wirklich: Zu Beginn wird vor allem präbuddhistisch vor sich hingeschwafelt, in der ersten halben Stunde braucht man eine Menge Geduld. Erst als eine Frau in den Mittelpunkt der Handlung rückt, wird das Movie interessanter. Frei nach dem priesterlichen Braindead-Motto "I kick ass for the Lord!" wird im Namen des Berggottes gemeuchelt, was die Waffen hergeben. Natürlich nur bis zur plötzlichen Bekehrung (oder passender: bis zum Schritt aus der Nacht des Irrtums zum Lichte der Erkenntnis), ausgelöst durch den Silhouetten-haften Siddartha Gautama, Buddha, der Ahimsaka mit dessen Vergangenheit konfrontiert.

ANGULIMALA hinterlässt Eindruck. Da wird philosophiert, geglaubt, erleuchtet und zwischendurch mit unglaublicher Hingabe geschlachtet. Die Special-Effects sind dabei erstaunlich und qualitativ besser als erwartet. Es ist ein Film, wie man ihn in hiesigen Gefilden nicht allzu häufig in die Finger bekommt. Wer in seinen Sehgewohnheiten nicht festgefahren ist, sollte hier zugreifen oder den Gang in die Videothek antreten.

7 Punkte

Land/Jahr: Thailand/2003

FSK: 16

Genre: Horror

Regie: Suthep Tannitratana

Darsteller: Noppachai Chaiyanam, Stella Malucchi, John Rattanaveroj

Lauflänge: ca. 102 Min.

DVD-Ausstattung

Bildformat: Widescreen 1.78:1 (anamorph)

Sprache/Tonformat: Dolby Digital DTS (deutsch), Dolby Digital 5.1 (deutsch), Dolby Digital 5.1 (thai)

Untertitel: Deutsch

Extras: Original-Trailer

Autor:
Sascha Nieroba

AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.