Review

Reviews 9.0

AMORPHIS

Eclipse

Ausgabe: RH 226

(47:54)

- Folk Metal/Rock -

Halleluja, AMORPHIS rocken wieder! Das vorletzte Album „Am Universum“ erweckte ja fast den Eindruck, als hätten die Finnen ein bisschen zu viel von Pilzen und anderen Gewächsen genascht, die das Universum so hergibt, um durch dieses akustisch zu gleiten. Und „Far From The Sun“ war zwar wirklich schön, aber eher ein Chill-out-Album, das man nach einer berauschten Nacht zum friedlichen Einschlummern aufgelegt hat. (Das hätten wir gerne gesehen... - Red.)

Auf „Eclipse“ haben sich AMORPHIS indes wieder auf ihre Stärken besonnen. Und das sind harte Gitarren, verbunden mit eingängigen Melodien und deutlichen Einflüssen aus der finnischen Folklore. Natürlich gibt es auch auf dieser Platte genügend Platz für ruhige, entspannte Klänge. Der Rausschmeißer ´Empty Opening´ ist ein gutes Beispiel dafür - der Unterschied ist nur, dass solche Songs diesmal trotzdem über die nötige Dynamik verfügen.

Es dominieren aber letztlich wieder rauere Gitarren, sogar gegrowlt wird hier und da wieder. Und vor allen Dingen ist es AMORPHIS gelungen, endlich wieder echte Hits zu schreiben, die sich in deiner Birne festfräsen. ´Brother Moon´ etwa oder auch das fast schon Dancefloor-taugliche ´Born From Fire´. Einwandfrei ist auch die Performance des neuen Sängers Tomi Joutsen, der seinem Vorgänger in absolut nichts nachsteht.

„Eclipse“ ist also ein großer Schritt zurück auf den rechten Pfad und genau das Richtige für alle, die Scheiben wie „Elegy“ oder „Tuonela“ geliebt haben!

Autor:
Frank Albrecht

AMAZON EMPFEHLUNG

Interessante Artikel:


Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.