Review

Reviews 8.0
Hard Rock

ALIEN

Into The Future

Label: AOR Heaven/Soulfood
Dauer: 44:08
Erscheinungsdatum: 27.11.20
Ausgabe: RH 402

Mit „Into The Future“ melden sich absolute Urgesteine des AOR und Melodic Rock zurück, nachdem sich die Originalmitglieder Jim Jidhed (v.), Tony Borg (g.) und Toby Tarrach (dr.) 2010 wieder zusammentaten, 2014 ihr letztes Album veröffentlichten und 2018 ihr 30-jähriges Jubiläum feierten. Die Rede ist von ALIEN, die in den Achtzigern in Schweden sehr erfolgreich waren, bevor auch viele Line-up-Wechsel dafür sorgten, dass die Skandinavier die Erfolgsspur verließen. Jetzt kommen die älteren Herrschaften aber umso überzeugender zurück, haben ihre Gitarren nicht nur entstaubt, sondern auch noch ein bisschen auf lauter und härter getrimmt und begeistern mit frischem, zeitlosem Melodic Rock, bei dem besonders Jidheds Stimme glänzt. Bei den brillanten ´Freedom Wind´, ´Fallin´ Way Down´ und ´Children´ (Gänsehaut!) klingt er gar wie Steve Perry - ein Traum! Das heißt aber nicht, dass „Into The Future“ nur was für Journey-Fans oder Komplettisten wäre. Hier ist eine Band mit jahrzehntelanger Erfahrung und einem Gespür für große Melodien am Werk, die selbst hartgesottene Metaller nicht kalt lassen sollten.

Autor:
Jenny Rönnebeck
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos