ReviewDemo-Review

Band
ARMORED DAWN  
Kategorie
Demo-Review 
Heft
RH #358 
Titel
Power Of Warrior 
Erscheinungsjahr
2017 
Note

Die Brasilianer ARMORED DAWN gehören zu den umtriebigsten Bands der Szene in Sachen Eigeninitiative, ihre aktuelle Acht-Track-Cardsleeve-CD „Power Of Warrior“ (von dem Album gibt es auch noch eine Elf-Song-Version mit anderem Artwork) bietet mit dem Opener ´William Fly (The Pirate)´ erst mal schmissigen Power Metal europäischer Prägung, danach folgt mit ´Mad Train´ eine fast schon rock´n´rollige Nummer mit Fun-Charakter. Ähnlich krude zwischen Metal, Hardrock, moderneren Einflüssen und ein bisschen Pomp und Pathos geht´s weiter, aber das ist für südamerikanische Bands nicht ganz ungewöhnlich und seit den neunziger Jahren gute Sitte. Neben der sehr ordentlichen Produktion (u.a. Tommy Hansen!) überzeugen ARMORED DAWN vor allem mit ihrem sinnigen Melody-Writing, das auch kritischere Ohren durch die Bank bei der Stange hält.
* Kontaktiert die Band unter www.armoreddawn.com oder www.facebook.com/armoreddawn.


Boris Kaiser

AMAZONEMPFEHLUNG