RH #260Smalltalk

THE CLAYMORE mussten lange warten, bis sie endlich einen Plattenvertrag unterschreiben konnten. Dafür klingt ihr Power Metal aber deutlich reifer als vieles andere, was einem heutzutage so vorgesetzt wird.

Fühlt man sich nicht manchmal etwas ungerecht behandelt, wenn man jahrelang die Clubs beackert und trotzdem keinen Plattendeal ergattern kann, während weitaus weniger talentierte Acts nach gerade mal einem Jahr Proberaum eine CD veröffentlichen dürfen?

»Es gab schon Momente, wo man sich ein wenig gewundert hat«, gesteht Drummer Hardy. »Aber wir sind Leute, die grundsätzlich immer nach vorne schauen. Außerdem haben für uns Livekonzerte absolute Priorität, also haben wir uns zunächst weiter darauf konzentriert. Motivationsprobleme oder Ähnliches gab´s bei uns nie; dafür ist die Band ein zu großer Teil unseres Lebens.«


Liest man Kritiken schreibender Kollegen zu THE CLAYMORE, dann wird die Band dort oft in den Topf „klassischer Teutonen-Metal“ geworfen. Auf dem aktuellen Longplayer „The Sygn“ kann man aber auch deutliche US-Metal-Einflüsse heraushören - oder liege ich da ganz falsch?

»Jedes Bandmitglied hat andere musikalische Vorlieben, die sich in unserem Sound wiederfinden - da steckt kein Masterplan hinter. Aber eigentlich ist es uns egal, in welchen Topf uns die Leute werfen. Solange ihnen die Musik gefällt, ist alles in bester Ordnung.«


Als fleißiger Liveact sind THE CLAYMORE mitunter weit gereist. So hat die Truppe etwa schon mehrfach in Rumänien gespielt - und auf einem...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

GRAVE + ATTIC + SEA + GINGERPIG + THE CLAYMORE + TORIAN + DUST + CONTRADICTION + DOWNFALL OF GAIA + VULTURE + u.v.m.05.10.2018
bis
06.10.2018
Paderborn, KulturwerkstattMETAL INFERNOTickets
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen