RH #176Interview

POTHEAD

Selbst ist der Haschbruder

Dass exzessives Kiffen nicht zwangsläufig lethargisch und hohlbirnig machen muss, beweist die deutsch-amerikanische Freundschaft POTHEAD. Das in Berlin lebende, keinem Joint abgeneigte Trio arbeitet als einzige deutsche Band von Rang und Namen vollkommen autark und zeigt dem Business erstaunlich erfolgreich den stolz gereckten Mittelfinger.

»Wir machen alles selbst, vom Marketing über das Artwork und den Vertrieb bis hin zum Konzert-Booking«, erzählt ein leicht zugeraucht wirkender Jeff Dope (b.). »Mit einer Angestellten und einer Praktikantin halten wir unsere Firma Janitor Records am Laufen und haben definitiv mehr Spaß als in den Jahren, in denen wir noch bei Labels unter Vertrag standen. Es ist hochinteressant, neue Arbeitsbereiche kennen zu lernen, und außerdem kommen wir jetzt bandintern viel besser miteinander klar. Früher haben sich viele Konflikte, die wir mit unseren Business-Partnern hatten, auch auf die Band übertragen. Wir waren damals ziemlich naiv und erwarteten, alle Entscheidungen selbst treffen zu können, was natürlich häufig Ärger gab. Jetzt läuft alles deutlich stressfreier ab, obwohl wir viel mehr Energie in die Band investieren als früher.«

Eure aktuelle, gewohnt großartige CD „Grassroots“ (s. Review in RH 173) ist die zweite, die nahezu ausschließlich auf eurer Homepage www.pothead.de und bei Konzerten verkauft wird. Über die normalen Vertriebswege habt ihr früher sicherlich wesentlich mehr Leute erreicht.

»Klar, aber finanziell stehen wir jetzt...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

POTHEAD22.09.2018StralsundEisengießereiTickets
POTHEAD06.10.2018BielefeldForumTickets
POTHEAD13.10.2018StuttgartWizemannTickets
POTHEAD20.10.2018PotsdamWaschhausTickets
POTHEAD10.11.2018KölnLive Music HallTickets
POTHEAD24.11.2018ErfurtHSD Tickets
POTHEAD01.12.2018HannoverMusikzentrum Tickets
POTHEAD02.02.2019BerlinHuxley´s Tickets
POTHEAD16.03.2019KarlsruheSubstage Tickets
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen