RH #123Interview

OVERKILL

Blitzbesuch

Vor wenigen Tagen beendete die New Yorker Powerthrash-Legende OVERKILL zusammen mit Producer Colin Richardson in den Carriage House Studios in Stamford, Connecticut, die Aufnahmen zu ihrem neuen Album (Arbeitstitel: „You Lied To Me, So I Have To Kill You“; wahrscheinlicher Titel: „From The Underground And Below“).

Atmosphäre und Umgebung des idyllisch gelegenen Holzhäuschens erwiesen sich als »ideal für uns, um in aller Ruhe aufnehmen zu können«, wie Frontmann Blitz in bester Laune bei einem RH-Blitzbesuch zu Protokoll gab.

»Wir haben hier nämlich keine künstliche Studio-Umgebung. Keine „Time is money“-Sprüche, keinen Druck. Ganz im Gegenteil: Das ist das wahre Leben. Wir spielen Basketball auf dem Hof, fläzen uns mit ein paar Bierchen auf der Wiese hinterm Haus, ich kann mit meinem Bike durch die Wälder brettern, und zwischen den einzelnen Takes reparieren wir das Spielzeug der Kinder unseres Studioeigners, die hier sowieso den ganzen Tag rumturnen. Klar«, schränkt Blitz ein, »das hört hinterher natürlich kein Mensch raus. Aber für uns macht´s schon eine ganze Menge aus, die Nummern entspannt einspielen zu können.«

Neben allerlei cool klingendem, von sattfett bretternden Gitarren dominiertem Old School-Overkill-Stuff (»Right in your face! Wir haben überhaupt keinen Bock, mit irgendwelchen Hardcore- oder Industrial-Anleihen zu arbeiten!«) haben die Jungs unter anderem eine Ballade (´A Little Lovesong´) und mit ´Long Time Dyin´´ eine ungewollte Hommage an Metal Church...

Dieser Text endet hier.

Online-Abonnenten freuen sich über den kompletten Artikel nach dem Log-in.

AbfahrplanDie nächsten Konzerte

OVERKILL + DESTRUCTION + FLOTSAM AND JETSAM + MESHIAAK10.03.2019MünchenBackstage Tickets
OVERKILL + DESTRUCTION + FLOTSAM AND JETSAM + MESHIAAK14.03.2019BerlinColumbia TheaterTickets
OVERKILL + DESTRUCTION + FLOTSAM AND JETSAM + MESHIAAK17.03.2019FrankfurtBatschkapp Tickets

ReviewsOVERKILL

Live In OverhausenRH #372 - 2018
(Nuclear Blast/Warner)Das wurde aber auch Zeit: Geschlagene zwei Jahre, nachdem ...
The Grinding WheelRH #357 - 2017
Nuclear Blast/Warner (60:18)Mit „Ironbound“ haben OVERKILL ein vielbeachtete...
White Devil ArmoryRH #326 - 2014
Nuclear Blast/Warner (50:46)Dass OVERKILL vor einigen Monaten ankündigten, den ...
The Electric AgeRH #299 - 2012
Nuclear Blast/Warner (50:33) „Ironbound“ war für viele das stärkste OVERK...
IronboundRH #273 - 2010
Schön, dass einen eine Truppe wie OVERKILL auch nach 30 Betriebsjahren noch üb...
ImmortalisRH #246 - 2007
(49:21) Wenn es eine Konstante in der Speed/Thrash/Power-Metal-Szene gibt, dann...
RelixIVRH #215 - 2005
(50:41) OVERKILL sind seit der 2003er Dampframme „Killbox 13“ wieder auf de...
Wrecking Everything - An Evening In Asbury Park
Absolut vorbildlich, wie OVERKILL den ersten DVD-Release ihrer Karriere gestalte...
Kill Box 13RH #191 - 2003
(50:24) Gut zu wissen, dass die sich auf den letzten zwei Alben doch hörbar an...
Wrecking Everything - LiveRH #183 - 2002
Dass OVERKILL nicht nur zu den besten Thrash-, sondern gleichzeitig auch zu den ...
BloodlettingRH #162 - 2000
Nein, einen Aderlass haben OVERKILL nicht erlitten, auch wenn sie uns das mit de...
CoverkillRH #150 - 1999
Man mag über Sinn oder Unsinn der momentan grassierenden Cover-Mania diskutiere...
NecroshineRH #142 - 1999
Daß die New Yorker Thrash-Posse auch im 19. Jahr des Bestehens ihr kreatives Pu...
From The Underground And BelowRH #125 - 1997
Keine einschneidenden Veränderungen bietet der neueste Silberling der New Yorke...
Fuck You And Then SomeRH #121 - 1996
Diese OVERKILL-Compilation dürfte wohl nur beinharten Fans, die eh alles von ih...
The Killing KindRH #105 - 1996
So stark waren Overkill seit 'Under The Influence' nicht mehr - und diese Scheib...
10 Years Of Wrecking Your Neck - LiveRH #96 - 1995
Mit "Wrecking Your Neck - Live" feiern Overkill ihr zehnjähriges Bandbestehen (...
W.F.O.RH #87 - 1994
Nicht wenige wollten New Yorks Aushängeschild in Sachen Thrash nach dem eher du...
I Hear BlackRH #71 - 1993
Wie gerne hätte ich das Gegenteil geschrieben, aber es ist leider nicht zu leug...
HorrorscopeRH #54 - 1991
Anfangs war ich ja zugegebenermaßen etwas enttäuscht vom neuen OVERKILL-Album,...
The Years Of DecayRH #35 - 1989
OVERKILL gehören zwar zu den 'Etablierten', konnten aber meiner Meinung nach au...
Under The InfluenceRH #28 - 1988
Mit Slayer und OVERKILL haben in den vergangenen Wochen die Bands, denen man nac...
Fuck YouRH #23 - 1987
Sprichwörtlich in letzter Minute erreicht uns das Vorabtape der neuen OVERKILL-...
Taking OverRH #21 - 1987
Der Titel ist wahrlich nicht übertrieben. Mit diesem Album werden OVERKILL wohl...
Feel The FireRH #15 - 1985
OVERKILL dürfte wohl die letzte bekannte Undergroundband sein, die hiermit ihr ...
OverkillRH #11 - 1984
Selten war ich auf eine Platte so gespannt wie auf diese. Wer den Bericht im let...
Feel The Fire1985
OVERKILL gehören zum harten Kern der US-Metal-Elite und blicken auch heute noch...
 
 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen