News

Pic: Ross Halfin

News 31.01.2020, 19:04

ZZ TOP - Arbeit am nächsten Studio-Album soll in Kürze beginnen

ZZ TOP wollen in Kürze das Studio entern, um den Nachfolger ihrer 2012 erschienenen Scheibe "La Futura" einzuspielen.

ZZ TOP wollen in Kürze mit der Arbeit an ihrem ingesamt sechzehnten Langspieler beginnen. Für den Nachfolger der 2012 erschienenen "La Futura"-Scheibe haben sich die Rocker erneut mit Produzent Rick Rubin (METALLICA, AC/DC, Johnny Cash) zusammengetan.

"Es heißt Foam Boy Recordings, wo wir uns zusammenfinden und ein paar neue Dinge ausprobieren", so Billy Gibbons im Gespräch mit Express.co.uk. "Tatsächlich habe ich erst gestern mit dem Produzenten Mr. Rick Rubin telefoniert. Rick hatte ein paar Ideen, die er in den Mix eingebracht hat. Er ist bereit, uns wieder zusammen in einen Raum zu bringen. Er mag es, an der Westküste zu arbeiten, deshalb denken wir uns diesen Kram zwischen Texas und Kalifornien aus. Es wird bald etwas passieren, wahrscheinlich in den nächsten Monaten, wie ich hoffe. Es ist noch etwas zu früh für eine richtige Ankündigung, aber es wird bald so weit sein, yeah."

Bands:
ZZ TOP
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos