News

News 06.03.2019, 15:14

WASTE OF SPACE ORCHESTRA - 'Seeker's Reflection'-Videoclip ist online

Die finnischen Psychedelic-Black-Metaller ORANSSI PAZUZU und ihre Landsmänner von DARK BUDDHA RISING bringen am 5. April ihr neues Album "Syntheosis" unter dem Projektnamen WASTE OF SPACE ORCHESTRA auf den Markt.

Der Zusammenschluss von ORANSSI PAZUZU und DARK BUDDHA RISING erfolgte unter dem Projektnamen WASTE OF SPACE ORCHESTRA. Die Album-Kollaboration "Syntheosis" steht ab dem 5. April 2019 über Svart Records in den Plattenregalen. Aufgenommen und gemischt wurde "Syntheosis" von Julius Mauranen. Hier könnt ihr bereits einen Blick auf das Coverartwork werfen und euch unten den Song 'Seeker's Reflection' als Vorgeschmack auf die Scheibe im Video anhören. Das gemeinsame Album der beiden Bands erzählt eine Geschichte von drei Wesen, die sich auf die Suche nach tieferem Wissen begeben.

"Syntheosis" wurde ursprünglich als Auftragsarbeit für das Roadburn Festival in den Niederlanden ins Leben gerufen und im April 2018 vor mehr als 3000 Menschen live gespielt. Im April erscheint das musikalische Projekt jetzt auch in Form eines Konzeptalbums.

WASTE OF SPACE ORCHESTRA sind:

Vesa Ajomo – Stimme des Schamanen, Gitarre
Toni Hietamäki – Bass
Niko Lehdontie – Gitarre, Effekte
Ville Leppilahti – Keyboard, Effekte
Marko Neuman – Stimme des Besitzers
Jukka Rämänen – Schlagzeug
Petri Rämänen – Tiefer Bass
Jussi Saarivuori – Elektronik
Jarkko Salo – Schlagzeug
Juho Vanhanen – Stimme des Suchenden, Gitarre

Seht den 'Seeker's Reflection'-Videoclip hier:

Bands:
WASTE OF SPACE ORCHESTRA
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.