News

News 03.07.2020, 12:18

U.D.O. & DAS MUSIKKORPS DER BUNDESWEHR - Neue Single 'Neon Diamond' veröffentlicht

U.D.O. & DAS MUSIKKORPS DER BUNDESWEHR stellen mit 'Neon Diamond' einen weiteren neuen Song ihres gemeinsamen Albums "We Are One" im Musikvideo vor.

Heute könnt ihr euch mit 'Neon Diamond' eine weitere neue Single des kommenden gemeinsamen Albums von U.D.O. und dem Musikkorps der Bundeswehr zu Gemüte führen. Das offizielle Musikvideo zum Duett zwischen Udo Dirkschneider und der Sängerin Manuela Markewitz findet ihr unten.

Zusammen mit dem Musikkorps unter der Leitung von Oberstleutnant Christoph Scheibling wird die Band um Ex-ACCEPT-Frontmann Udo Dirkschneider am 17. Juli ein gemeinsames Konzeptalbum mit dem Titel "We Are One" über AFM Records veröffentlichen. Die Scheibe enthält 15 brandneue Songs. Udo Dirkschneider und Oberstleutnant Christoph Scheibling wurden beim Songwriting für "We Are One" außerdem von den musikkorpseigenen Komponisten Guido Rennert und Alexander Reuber sowie den beiden ehemaligen ACCEPT-Mitgliedern Stefan Kaufmann und Peter Baltes unterstützt.

"We Are One" konzentriert sich in jedem Song thematisch auf die globalen Herausforderungen und Probleme unserer Zeit, darunter den Klimawandel ('Future Is The Reason Why)', die weltweite Flüchtlingslage ('Live Or Die'), die Bewegung "Fridays for Future" ('Children Of The World') und die Umweltverschmutzung ('Mother Earth').

Die "We Are One"-Tracklist:

1. Pandemonium
2. We Are One
3. Love And Sin
4. Future Is The Reason Why
5. Children Of The World
6. Blindfold (The Last Defender)
7. Blackout
8. Mother Earth
9. Rebel Town
10. Natural Forces
11. Neon Diamond
12. Beyond Gravity
13. Here We Go Again
14. We Strike Back
15. Beyond Good And Evil

Seht das 'Neon Diamond'-Musikvideo hier:

Bands:
U.D.O. & DAS MUSIKKORPS DER BUNDESWEHR
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.