Jay Jay French, Twisted Sister

Hat den Kampf gegen den Krebs gewonnen: Jay Jay French

12.06.2018, 11:45

Twisted Sisters Jay Jay French: "Ich bin ein Prostata-Krebs-Überlebender"

Ex-TWISTED SISTER-Gitarrist Jay Jay French hat in einem aktuellen Interview im "Let There Be Talk"-Podcast seine Prostata-Krebs-Erkrankung enthüllt. Weiterhin gab der 65-Jährige jedoch bekannt, dass er den Kampf gegen den Krebs bereits erfolgreich gewinnen konnte. Er hatte sich vor zwei Monaten die Prostata operativ entfernen lassen, nur wenige Wochen nach der Diagnose.

Jay Jay French äußerte sich folgendermaßen zu seiner Erkrankung: "Ich bin ein Prostata-Krebs-Überlebender. Ich bekam die Diagnose im März, ließ mich daraufhin im April operieren und sie sagten mir, dass ich geheilt bin. Ich stand seit 15 Jahren unter Beobachtung, weil mein Vater daran gestorben ist, im Jahr 1984. 2004 haben sie mich und meinen Bruder dann sorgfältiger beobachtet. Wir wussten, es war keine Frage von "ob", sondern eine Frage von "wann" die Krankheit ausbrechen würde. Als ich schließlich die Diagnose bekam, es also so weit war, musste ich aus eigenem Antrieb damit umgehen. Gestern vor sieben Wochen bin ich dann ins Krankenhaus gegangen. Sie haben mir die Prostata herausgenommen und allem Anschein nach alles vom Krebs erwischt."

Hört das Interview mit Jay Jay French hier in voller Länge im Podcast.

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.