News


Pic: Jonathan Weiner

News 23.04.2020, 10:46

THE GHOST INSIDE - 'Aftermath'-Video veröffentlicht

THE GHOST INSIDE stellen ihr nagelneues Video zum neuen Track 'Aftermath' vor.

Am 5. Juni veröffentlicht die Melodic-Hardcore-Band aus Los Angeles ihr neues selbstbetiteltes Album via Epitaph Records. Der Clip zur ersten Auskopplung 'Aftermath' entstand unter der Regie von Bassist Jim Riley.

Der selbstbetitelte Longplayer ist das erste Album seit dem tragischen Busunfall der Band, bei dem im Jahr 2015 mehrere Menschen, u.a. der Fahrer der Combo, ihr Leben verloren. Die Bandmitglieder selbst erlitten zahlreiche Verletzungen. Drummer Andrew Tkaczyk musste ein Bein amputiert werden, Gitarrist Zach Johnson musste sich allein 13 Operationen seit dem Crash unterziehen und Sänger Jonathan Vigil litt unter einem Bruch des Rückens sowie zwei gebrochenen Knöcheln. Trotz der körperlichen und seelischen Schäden erholte sich die Band und bedankt sich nun mit 'Aftermath':

"Das ist ein Tribut an die Gemeinschaft, die uns unterstützte, zu uns stand und uns aus der Asche wieder auferstehen ließ. Es ist ein Beweis dafür, dass die Starken überleben und der Beat weitergeht."

Die "The Ghost Inside"-Tracklist:

1. 1333
2. Still Alive
3. The Outcast
4. Pressure Point
5. Overexposure
6. Make Or Break
7. Unseen
8. One Choice
9. Phoenix Rise
10. Begin Again
11. Aftermath

Bands:
THE GHOST INSIDE
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos