News

News 01.04.2019, 13:54

THE DEVIL'S BLOOD - Ex-Sängerin Farida Lemouchi gründet neue Band Molasses

Die ehemalige THE DEVIL'S BLOOD-Sängerin Farida Lemouchi hat mit ihren ehemaligen Bandkollegen Oeds Beydals, Job van de Zande und Ron van Herpen die Gruppe MOLASSES ins Leben gerufen.

Fünf Jahre ist es her, dass sich die niederländischen Okkult-Rocker THE DEVIL'S BLOOD um den 2014 verstorbenen Gitarristen Selim Lemouchi auflösten. Jetzt hat sich Ex-Frontfrau Farida Lemouchi erneut mit ihren ehemaligen Bandkollegen Oeds Beydals, Job van de Zande und Ron van Herpen sowie Marcel van de Vondervoort (ASTROSONIQ), Bob Hogenelst (BIRTH OF JOY) und Matthijs Stronks (DONNERWETTER) zusammengetan und die Band MOLASSES ins Leben gerufen. Die Nachricht gab Lemouchi über die Facebook-Seite ihrer neuen Band bekannt.

MOLASSES benannten sich nach dem gleichnamigen letzten Song der SELIM LEMOUCHI & HIS ENEMIES-EP "Earth Air Spirit Water Fire" aus dem Jahr 2013 - der letzten Veröffentlichung des Gitarristen vor seinem Tod. MOLASSES wurden als beauftragter Act für das Roadburn Festival 2019 ins Leben gerufen.

Foto: Esther van Waalwijk

Bands:
THE DEVIL'S BLOOD
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.