28.06.2017, 13:39

The Dead Daisies: Doug Aldrich äußert sich zu "Teufelshörner"-Streit

Doug Aldrich (THE DEAD DAISIES, WHITESNAKE, DIO) äußerte sich im Interview mit GoetiaMedia.com dazu, wer seiner Meinung nach die "Teufelshörner"-Geste erfunden habe - der KISS-Bassist und Sänger Gene Simmons oder der verstorbene Sänger Ronnie James Dio.

"Es ist sehr schwierig, weil sie beide Freunde von mir sind", so Aldrich. "Ronnie ist natürlich nicht mehr hier. Ich würde sagen, es ist wirklich schwierig. Ich weiß nicht wer es war. Ich schätze, Ronnie hat es vor Gene gemacht, aber ich denke, dass Gene sie (die "Pommesgabel" oder Teufelshörner-Geste) genauso gut hätte erfunden haben können. Ich denke es ist 50/50. Aber ich glaube, wenn Leute an die Teufelshörner denken, dann denken sie meistens an Ronnie."

Gene Simmons hatte Anfang Juni versucht, sich die Rechte an der berühmten Metal-Geste zu sichern, ließ jedoch weniger als zwei Wochen danach davon ab.

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.