News

News 23.03.2020, 12:20

SICK OF SOCIETY - CDs gegen Porto abzugeben

SICK OF SOCIETY wollen euch die Corona-Quarantäne ein wenig erleichtern, indem sie - so lange der Vorrat reicht – ihre CD ausschließlich gegen Portokosten verschicken.

Die süddeutschen Punkrocker stellen ihre Aktion über die sozialen Medien vor: "Aktuell sind wir ja alle mehr oder weniger aus bekannten Gründen kaserniert. Um diese unfreiwillige, aber wohl nötige, Zeit der Einschränkung zu überstehen, haben wir uns dazu entschlossen dem Viruskoller eine Kleinigkeit entgegenzusetzen. Sollte Euch langweilig sein und der Sinn nach ohrenperforierendem Punk Rock stehen, dann schaut mal in unseren Shop (Link am Ende des Posts). Wir hauen ein paar Packen CD's for FREE raus (max. 4 CD's pro Bestellung und nur solange der Vorrat reicht). Einfach bestellen (sich nicht über den angezeigten alten Preis wundern), Porto via PayPal bezahlen (bis 2 CD's 2 Euro; bis 4 CD's 3 Euro) und schon geht die Bestellung an Euch raus! Ganz genau, richtig gelesen!!! CD's für umme, ihr bezahlt nur den Versand. Damit sollte sich jedem eine gewisse Textsicherheit für die kommenden Konzerte, wann auch immer diese stattfinden werden, antrainieren lassen... wir zählen auf Euch! Bleibt bis dahin gesund, immer schön die Hände waschen und nicht vergessen immer genug lecker Bierchen im Keller oder Kühlschrank haben. Damit hört sich unser Kram gleich doppelt so gut an... haben wir uns sagen lassen!

Wir sehen uns ..."

Zum Online-Shop der Band kommt ihr hier. Alle Infos zu SICK OF SOCIETY gibt’s bei Facebook.

Bands:
SICK OF SOCIETY
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos