News

News 15.09.2020, 09:58

SEVENDUST - Lajon Witherspoon nach Messer-Verletzung im Krankenhaus

SEVENDUST-Sänger Lajon Witherspoon kam in die Notaufnahme, nachdem er sich selbst versehentlich mit einem Taschenmesser verletzt hatte.

Der SEVENDUST-Frontmann (Foto Mitte) teilte die Neuigkeiten am 14. September über Instagram mit und postete ein Foto, das ihn im St. Luke's Hospital in Kansas City zeigt. Lajon kommentierte das Bild: "Unfälle passieren. Ich kann nicht glauben, dass ich in der Notaufnahme gelandet bin. Danke an alle im Saint Luke's. Ich war seit 1975 nicht mehr in der Notaufnahme. Habe mir mit einem Schweizer Taschenmesser in den Finger geschnitten. Wurde genäht und alles drum und dran."

Gute Besserung, Lajon!

Bands:
SEVENDUST
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos