News


Pic: Marco Hermes

News 21.10.2020, 12:22

SEPULTURA - "SepulQuarta"-Mental-Health-Special mit Derek Hess, America Paredes und Mark Holcomb

SEPULTURA stellen ihre heutige "SepulQuarta"-Episode unter das Thema psychische Gesundheit.

Im Special begrüßen SEPULTURA als Gäste den berühmten Künstler Derek Hess zusammen mit America Paredes von Mental Health America. Zusätzlich spielt Mark Holcomb (PERIPHERY) bei einer Quarantäne-Version von 'Phantom Self' vom Album "Machine Messiah" mit.

Derek Hess machte sich mit seiner eigenen Kunst, die starke Anleihen in der Musikwelt nimmt, einen Namen, während Mental Health America in den Vereinigten Staaten die größte wohltätige Organisation ist, welche sich den Bedürfnissen von Menschen mit psychischen Erkrankungen und der Aufklärungsarbeit für mentale Gesundheit verschrieben hat. In einer Fragerunde werden Derek und America kritische Fragen über psychische Krankheiten in der Musikbranche erörtern und wie dies mit tieferen Themen wie Depressionen, Angsterkrankungen und Suizid zusammenhängt.

Sänger Derrick Green dazu: “Viele verwechseln Depressionen und Angsterkrankungen mit dem Gefühl von Trauer oder Bedrücktheit, welches jeden einmal von Zeit zu Zeit ergreift. Eine Depression oder ein Gefühl anhaltender Angst kann zu einer bedrohlichen Krankheit werden, welche den Betroffenen physisch wie mental betrifft - und sein Umfeld genauso."

Die neue "SepulQuarta"-Episode könnt ihr um 21:00 Uhr auf der SEPULTURA-Homepage streamen.

Bands:
SEPULTURA
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos