09.10.2017, 10:28

Scorpions sagen restliche US-Konzerte wegen Klaus Meines Kehlkopfentzündung ab

Die SCORPIONS sehen sich gezwungen, den Rest ihrer USA-Tour mit MEGADETH abzusagen, da Frontmann Klaus Meine an "schwerer Kehlkopfentzündung" leidet. Auf ärztlichen Rat hin muss der Sänger sich schonen, ansonsten würde er bleibende Schäden an seiner Stimme riskieren. "Wir hassen es wirklich, unsere Fans zu enttäuschen und hoffen, bald wieder nach Amerika zurückkehren zu können, aber diesmal haben wir keine andere Wahl, als zu canceln", so die Rocker aus Hannover.

Gute Besserung, Klaus!

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos