News

News 12.11.2018, 13:31

SCORPIONS - Klaus Meine musste auch Sydney-Konzert wegen Stimmproblemen absagen

SCORPIONS-Sänger Klaus Meine konnte nach der Show in Melbourne auch das Konzert in Sydney am 10. November nicht bestreiten, da er nach wie vor Probleme mit seiner Stimme hat.

2017 bereits litt der Frontmann an einer schweren Kehlkopfentzündung. Samstag bedauerte Meine, die Show in Sydney absagen zu müssen: "Liebe australische Fans, glaubt mir, ich habe alles versucht, um heute in Sydney auf der Bühne stehen zu können. Ich habe in den letzten 36 Stunden kein Wort gesprochen, um meine Stimmbänder zu schonen, aber leider ist meine Stimme nicht wieder so stark, wie sie sein müsste, damit ich heute Abend mein Herz für euch raussingen kann. Ihr verdient nicht weniger als die bestmögliche Performance und ich hoffe, dass wir zurückkehren können, um euch endlich wie einen Hurrikan zu rocken. Danke für all die Genesungswünsche. Danke an DEF LEPPARD für eure unglaubliche Unterstützung auf dieser Tour. Alles Liebe, Klaus."

Weiterhin gute Besserung, Klaus!

Bands:
SCORPIONS
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.