News

News 24.02.2020, 10:50

SCORPIONS - Klaus Meine erholt sich von Nierenstein-Operation

SCORPIONS-Sänger Klaus Meine musste sich in Melbourne einer Operation unterziehen, bei der ihm ein Nierenstein entfernt wurde.

Nachdem die Hardrocker in Melbourne ein Konzert gespielt hatten, klagte Meine (Foto Mitte) über schlimme Schmerzen und musste sich umgehend operieren lassen. Die folgenden Shows in Sydney und Brisbane mussten daher abgesagt werden. Der Sänger meldete sich nach überstandenem Eingriff via Facebook aus dem Krankenhaus:

"Ich hatte eine Nierenstein-Operation in einem Krankenhaus in Melbourne... es war eine sehr schmerzhafte Attacke. Im Krankenhaus entfernten sie den Stein und setzten einen Stent ein... könnt ihr euch vorstellen, wie ich mich jetzt fühle??? Es tut mir so leid, Sydney... Müssen wir wieder ein Konzert absagen? Es sieht so aus... aber wir hoffen, es nächste Woche nachholen zu können, das Datum wird noch bekannt gegeben. Dr. Katz und sein Team kümmern sich sehr gut um mich... Ich bin in den besten Händen, aber ich bezweifle, dass ich vor Anfang der Woche wieder auf den Beinen sein werde."

Gute Besserung, Klaus!

Bands:
SCORPIONS
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos