29.01.2014, 12:12

Sanctuary gehen für Comeback-Album "The Year The Sun Died" ins Studio

SANCTUARY lassen ihrer Reunion endlich auch ein neues Album folgen: Am 2. Februar werden die Metal-Urgesteine aus Seattle gemeinsam mit Produzent Chris "Zeus" Harris (SOULFLY, SHADOWS FALL, HATEBREED) die Soundhouse Studios in Seattle entern und ihre Comeback-Scheibe "The Year The Sun Died" einspielen. Veröffentlichen will die Truppe um NEVERMORE-Stimme Warrel Dane ihren Langspieler noch dieses Jahr bei Century Media. Weiter unten gibt es schon einmal einen kleinen Vorgeschmack auf das neue Material in Form eines Live-Videos der Nummer 'The World Is Wired'.
 
SANCTUARY 2014:
 
Warrel Dane - Vocals
Lenny Rutledge - Guitar
Brad Hull - Guitars
Jim Sheppard - Bass
Dave Budbill - Drums

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos