News

News 27.06.2019, 10:58

Rockfabrik Ludwigsburg trotz erfolgreicher Petition vor der Schließung

Der Rockfabrik Ludwigsburg droht trotz einer erfolgreichen Online-Petition und Einsatz von diversen Musikern sowie Politikern weiterhin das Aus.

Nachdem der Mietvertrag für die traditionsreiche Rock-Diskothek und Konzert-Location nicht erneuert wurde, beteiligten sich weit über 25.000 Menschen an einer Online-Petition zum Erhalt der RoFa. Auch der Ludwigsburger Oberbürgermeister Werner Spec setzte sich für die Weiterführung der Rockfabrik ein, doch trotzdem lässt sich der Vermieter offenbar nicht umstimmen.

Einem Artikel der "Stuttgarter Nachrichten" zufolge ist Immobilienunternehmer Max Maier "offenbar fest gewillt, der Geschichte ein Ende zu setzen" und hinterlegte sogar schriftlich beim Landgericht, "dass die Diskothek bis Ende Dezember geräumt werden müsse."

Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.