News

News 21.11.2019, 14:05

RIPE & RUIN - 'Greed' vom "Everything For Nothing"-Album ist online

RIPE & RUIN präsentieren mit 'Greed' die dritte Auskopplung von ihrem kommenden Debütalbum "Everything For Nothing".

Der Langspieler der Alternative-Rocker aus St. Pauli kommt am 24. Januar 2020 via Dock 7 Records in die Läden. Dass die Band ursprünglich als Quintett, dann als Quartett und inzwischen als Trio agiert, war laut Gitarrist Florian Kaninck keine Absicht:

"Es hat sich eher so ergeben, nachdem unser zweiter Gitarrist ausstieg. Wir haben es dann eben zu dritt probiert und festgestellt, dass wir gar nichts vermissen, wenn wir alles an die richtige Stelle setzen. Mittlerweile aber fühlt es sich total richtig an in dieser Dreier-Besetzung."

RIPE & RUIN auf Tour:

26.02.20 Hannover - Lux
27.02.20 Dresden - Groovestation
28.02.20 Berlin - Musik & Frieden
29.02.20 Hamburg - Molotov
04.03.20 Köln - Tsunami
05.03.20 Frankfurt - Nachtleben
06.03.20 Stuttgart - ClubCann
07.03.20 München - Zehner

Bands:
RIPE & RUIN
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.