Randy Coven

Am 20. Mai verstorben: Randy Coven

22.05.2014, 12:12

Randy Coven verstorben

Randy Coven ist am 20. Mai im Alter von 54 Jahren gestorben. Der Bassist bediente unter anderem an der Seite von Steve Vai, Yngwie Malmsteen und Leslie West den Viersaiter und sorgte zuletzt bei MCM und SHADOW EDEN für die tiefen Töne. Covens Todesursache ist bisher nicht bekannt. In einem kurzen Statement verkündet seine Familie:
 
"In tiefster Trauer müssen wir euch mitteilen, dass unser geliebter Randy Dienstag gestorben ist. Der Trauergottesdienst findet am Donnerstag um 13:15 Uhr auf dem Friedhof Mt Ararat statt."
 
Ruhe in Frieden, Randy!

Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.