News

News 25.04.2019, 18:38

PRO-PAIN - Trennung von Gitarrist Adam Phillips bekanntgegeben

PRO-PAIN und ihr langjähriger Gitarrist Adam Phillips gehen ab sofort getrennte Wege. Als Ersatz wurde Greg Discenza bekanntgegeben.

PRO-PAIN haben über Facebook die Trennung von ihrem langjährigen Gitarristen Adam Phillips kommuniziert. Als Ersatz für den Sechssaiter wurde bereits Greg Discenza angekündigt. Phillip trat der Band im Jahr 2011 bei, folgte damit seinem Vorgänger Tom Klimchuck nach und spielte zusammen mit PRO-PAIN die Alben "Straight To The Dome" (2012), "The Final Revolution" (2013) und "Voice Of Rebellion" (2015) ein.

Das Statement zur Trennung von Gitarrist Adam Phillips liest sich folgendermaßen: "Es stimmt uns traurig, den einvernehmlichen Weggang von unserem lieben Freund und langjährigen Lead-Gitarristen Adam Phillips bekanntzugeben. Glücklicherweise wurzelte diese Entscheidung nicht in Drama oder Feindseligkeit und wir werden schlussendlich Brüder bleiben. Wir werden Adams makellose Gitarrenarbeit und seine charismatischen Auftritte vermissen und wir wünschen ihm nur das Beste für sein Voranschreiten. Wir hoffen, dass ihr ihn bei seinen weiteren musikalischen Unternehmungen unterstützen werdet."

Weiterhin fügten PRO-PAIN hinzu: "Deutlich leichter fällt es uns hingegen, stolz und erfreut den Beitritt unseres neuen Lead-Gitarristen Greg Discenza anzukündigen (von der belgischen Metalcore-Gruppe KOMAH). Greg ist ein einzigartig talentierter Gitarrist auf seine eigene Art und eine Macht, mit der auf der Bühne zu rechnen ist. Unser Lead-Gitarren-Posten bleibt also ungefährdet in fähigen Händen und auf festem Boden. Also, willkommen Greg und danke dir Adam! Vorwärts und aufwärts rollt der "PAIN TRAIN" weiter!!!"

Bands:
PRO-PAIN
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos